Dr. Scheubeck

Dr. Scheubeck

Wissenschaftlicher Lebenslauf

1987Approbation als Arzt
1988Promotion: Zur Diagnostik des perioperativen Myokardinfarkts nach aortokoronarer Venenbypassoperation
1988-1993Assistenzarzt an der Klinik für Nuklearmedizin an der Universität Würzburg
1993Facharzt für Nuklearmedizin
1992-1994Oberarzt an der Klinik für Nuklearmedizin der Universität Würzburg bei Herrn Prof. Börner
1994-1996Oberarzt an der Klinik für Nuklearmedizin der Universität Würzburg bei Herrn Prof. Reiners
1997Niederlassung als Facharzt für Nuklearmedizin in Gemeinschaft mit Dr. Jost und Dr. Eberhardt

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin
  • Berufsverband für Nuklearmedizin
  • Bayerische Gesellschaft für Nuklearmedizin